Sicherheitslücken an Systemen schließen

NIC im Einsatz für die IT-Sicherheit

Sichere IT-Landschaften setzen kontinuierliche Systempflege voraus. Damit Cyberkriminelle keine Chance haben und Unternehmen störungsfrei ihrem Kerngeschäft nachgehen können, müssen potenzielle Sicherheitslücken identifiziert und umgehend behoben werden. Einzelne Desktop-PCs können ebenso betroffen sein wie Drucker, Server oder Netzwerke. Damit jedes Kunden-System wie ein Uhrwerk läuft, kümmern sich unsere IT-Techniker auch nach Feierabend oder am Wochenende um diese zeitkritische Aufgabe. Dass schnelles Handeln den Unterschied macht, verdeutlicht das Praxisbeispiel der verwundbaren Gerätetreiber von Hardwarehersteller Dell.

Kritische Schwachstelle in Dell-Geräten entdeckt

Die Meldung über Schwachstellen bei Dell-Geräten schlug in der IT-Branche ein wie eine Bombe. Security-Forscher der Forschungseinheit SentinelLabs deckten fünf Sicherheitslücken auf, die eine Gefahr für insgesamt hunderte Millionen PCs, Notebooks und Tablets darstellten:

  • Betroffen waren Windows-Geräte, die seit 2009 ausgeliefert wurden und den entsprechenden Treiber beinhalteten.
  • Aufgrund der Schwachstellen drohten trotz IT-Sicherheitslösungen Hackerangriffe und der unbefugte Zugriff auf Netzwerke in zahlreichen Unternehmen.
  • Der Bedrohungsgrad der Sicherheitslücke war alarmierend.
  • Im Ernstfall hätten Cyberkriminelle die Kontrolle über die Systeme übernehmen und sich Zugang zu sensiblen Daten verschaffen können.

Zum Beheben der Schwachstellen mussten die Treiber aus den Systemen entfernt und die Installation aktueller Versionen von Update-Tools durchgeführt werden. Mit einer Systemanalyse durch unsere IT-Spezialisten konnten wir feststellen, dass auch einer unserer Kunden von der Problematik betroffen war. Wir bestimmten die kritischen Komponenten und informierten das Unternehmen.

Dank des Engagements unseres Teams im Wochenenddienst wurde die Sicherheitslücke im Kundensystem ohne Ausfallzeiten geschlossen. Unsere Techniker erledigten die Entfernung des anfälligen Treibers und die Installation des Sicherheitsupdates an einem Samstagabend erfolgreich. Nach dem Wochenende konnte das Unternehmen seinen Betrieb wie gewohnt aufnehmen. Der NIC-Kunde war rundum zufrieden.

Kontinuierliche IT-Sicherheit mit NIC

Sie wünschen sich IT-Sicherheit vom Feinsten? Dann sind Sie mit NIC bestens beraten. Als Systemhaus mit über 16 Jahren Erfahrung und zertifiziertem Informationssicherheitsmanagement wissen wir genau, wie wir Ihre Systeme vor Cybercrime schützen. Lassen Sie sich beraten!

NIC Systemhaus GmbH hat 4,76 von 5 Sternen 32 Bewertungen auf ProvenExpert.com